Translate

Sonntag, 21. März 2021

Männerpullover der Achte

 Zum Frühlingsanfang gibt es noch einen Wollpullover. Heute hat es auch nur 1° , Wind und Wolken gegeben, da passt es doch noch gut.



Die Wolle ist ROWAN, felted tweed aran in french mustard. Ich habe sie wieder recht eng gestrickt, der Pullover sollte warm aber nicht zu dick sein. Nadelstärke 2,5, für Bündchen und 3 für die Teile.

Der Schnitt wurde selbst angefertigt: eng anliegend, gerade eingesetzte Ärmel (keine Raglan) und einen Rollkragen zum Umschlagen.
In der Anleitung  für einen Rowan Pullover war das Muster für dickere Nadeln gedacht, ich habe nach einem Probeteil es für mich passend geändert, an den Ärmeln nur glatt gestrickt. 


Meiner

sieht dann so aus. Mein Mann braucht immer sowas wie eine Rüstung, ein Schutz , ich finde das hat was. 

Die Säume sind mit Himbeerfarbe abgesetzt, passt besser zum Frühling.
Ich bin von dieser Wolle schwer begeistert. Sie ist weich, fest und warm, lässt sich wunderbar verstricken und es gibt sie in unglaublich vielen Farben. 


Das war sicher nicht der letzte Pullover aus Rowan felted tweed!

Herzlichst Bettina





Kommentare:

  1. Ganz ganz ganz toll!! Die Farbe und so schön gestrickt!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, vielen herzlichen Dank für deine immer lobenden Worte. Ich denke mit den dünnen Nadeln sieht das Gestrickte einfach immer besser aus, oder? schönen Wochenbeginn, LG Bettina

      Löschen